Kein Denken ohne Fühlen

Sachkundelehrgang Hundehaltung

Tagesseminar mit Madeleine Zamani für Hundehalter und Hundetrainer

Der Hund hat viel viel mehr mit uns gemeinsam, als wir lange Zeit geglaubt haben. Er hat Empfindungen und die Fähigkeit zu denken. Genauso auch wie grundlegende Bedürfnisse, alles ähnlich wie bei uns.
Eigentlich wissen wir das auch schon längst ;)

Wissenschaftlich belegt ist es jedoch erst seit nicht ganz so langer Zeit.

Was soll mir dieses Tagesseminar zu dem Thema bringen?

Wir alle, die wir unsere Nassnasen lieben, sollten uns nicht so viel versunsichern lassen hinsichtlich unseres Bauchgefühls und der Kompetenz im Hundetraining. Fühlen und Denken ist eine sehr gute Basis. Oft wird uns jedoch etwas anderes erzählt. Eher lesen wir viele theoretische und trockene Dinge, die wir in der alltäglichen Erziehung berücksichtigen sollen.

Dieses Seminar soll Euch und Euren Hund noch einmal ganz anders näher bringen! :) Madeleine will Euch zeigen, welche Gefühle wirklich im Hund stecken!

Kann er wütend, traurig oder vielleicht sogar beleidigt sein?
Was fange ich dann damit an?
Er will kuscheln. Soll ich ihn wegschicken oder kuscheln?
Solche Fragen sollen dort beispielsweise beantwortet werden. Ihr werdet mit Sicherheit einige mehr haben ;)

Für die Verdeutlichung und mehr Klarheit wird es ein paar kleine Übungen dazu geben.

Einiges werdet Ihr Euch denken können, oder schon wissen. Anderes wird vielleicht komplett neu sein und dann noch einmal eine ganz andere Konsequenz im Handeln und Trainieren mit Eurer geliebten Fellnase haben.

Madeleine verspricht euch: egal wie, es wird bestimmt interessant und spannend für jedes Mensch-Hund-Team :)

Kosten und Termin

Veranstalter:
Hundeschule Colonia

Ort:
TRAININGSPLATZ
Am Kreuzweg 1-3
D - 50997 Köln

Dozentin:
Madeleine Zamani, Hundeschule Colonia

Termin:

08.10.2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr - Es sind insgesamt 12 Plätze verfügbar!

Preis:
130 € inkl. Mwst. pro Mensch-Hund-Team inkl. Pausenerfrischungen

AUSFALLGEBÜHR!!!
Die Absage dieser Veranstaltung (aus jedweden Gründen) muss mind. 14 Tage vorher erfolgen, da ansonsten die Teilnahmegebühr komplett anfällt.

Anmeldung via E-Mail an
info @ koelnerhundeakademie.de
Bitte Name, Anschrift, Telefon und Kursdatum angeben.

Anmeldung Sachkundelehrgang §11 TierSchG


×

Hinweise / Haftungsausschluss

Die Teilnehmerzahl der Kurse ist begrenzt.

Änderungen in Terminen, Dozenten, Veranstaltungen, Veranstaltungsorten behalten wir uns vor.

Eine Möglichkeit zum Mittagessen wird von der Akademie für Tierhaltung bzw. Kölner Hunde-Akademie organisiert, ist aber in der Kursgebühr nicht enthalten.

Ihre Anmeldung über das Buchungsformular ist verbindlich. Absagen können bis 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn erfolgen. Bei nicht rechtzeitiger Absage ist die Kursgebühr – auch bei Nichtteilnahme – in voller Höhe fällig. Bei rechtzeitiger Absage eines gebuchten Kurses wird eine Stornierungsgebühr fällig. Diese beträgt 15% des regulären Teilnahmebetrages.

Mit Ihrer Anmeldung geben Sie folgende bindende Erklärung ab (Haftungsausschluss für die Veranstaltungen der Akademie für Tierhaltung und Kölner Hunde-Akademie):

  • Mir ist bekannt, dass der Umgang mit Tieren ein erhöhtes Risiko zur Folge hat, das bei der Teilnahme an allen Veranstaltungen der Akademie für Tierhaltung und Kölner Hunde-Akademie jetzt und in Zukunft in Kauf genommen wird.
  • Der Haftungsausschluss erfasst alle Ansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere Schadensersatzansprüche aus Verschuldens- und Gefährdungshaftung (wegen arteigenem, tierischem, willkürlichem Verhalten).
  • Ich erkläre, dass ich eine Tierhalterhaftpflichtversicherung für meinen Hund abgeschlossen habe und dass keine Beitragsrückstände bestehen. Sollten Dritte durch meinen Hund zu Schaden kommen, hafte ich in vollem Umfang für meinen Hund.
  • Ich versichere zudem, dass mein Hund gesund ist und die vorgeschriebenen Impfungen erfolgt sind. Auch im Rahmen der Veranstaltungen bin ich für meinen Hund selbst verantwortlich. Sollten Anweisungen gegeben werden, die eine Gefährdung durch meinen Hund darstellen, muss ich diese nicht befolgen.
×