Sachkundelehrgang Hundehaltung mit Prüfung
nach TierSchG §11 Abs. 1 Nr 3, 5, 8a 
inkl. Transportschulung


Der Lehrgang richtet sich an Hundehalter, die nach §11 TierSchG erlaubnispflichtig sind: Betreiber von Tierheimen, Betreiber von Tierpensionen, Züchter Mitarbeiter: Tierheimleitung, Tierpfleger Gewerbliche Heimtiertransporte: Transportunternehmer, Fahrer

Der Sachkunde-Lehrgang mit Prüfung der Kölner Hunde-Akademie kann bundesweit zur Verifizierung der Sachkunde für gewerbsmäßige Hundehaltung oder den gewerblichen Transport (Transportbefähigung) beim Veterinäramt dienen. Für die Erteilung der Erlaubnis prüft die Behörde die Fachkenntnisse und die persönliche Eignung des Antragstellers. Bitte ggf. vor Kursanmeldung mit dem jeweils zuständigen Veterinäramt abklären!

Sachkundelehrgang Hundehaltung mit Prüfung nach TierSchG §11 Abs. 1 Nr 3, 5, 8a


Inhalt

  • Verhalten/Haltung Domestikation, Ausdrucksverhalten und Körpersprache; Sozialisation; Bedürfnisse und Haltung; Rassekunde
  • Fütterung Grundlagen der Ernährung, Futtermittel, Rationszusammenstellung, Besonderheiten in Zucht und Aufzucht, fütterungsbedingte Krankheiten
  • Gesundheit Beurteilung des Gesundheitszustands; Erste Hilfe am Hund; Kreislauf, Atmungssystem; Impfungen, Parasitenbekämpfung
  • Fortpflanzung Zyklus der Hündin, Zykluskontrolle, Festlegung Deckzeitpunkt, Deckakt, Trächtigkeitsuntersuchungen, Anzeichen der Geburt, Überwachungsmöglichkeiten, Vorbereitung und Utensilien für die Geburt; Geburtshilfe, Versorgung von Hündin und Welpen nach der Geburt, Trächtigkeits- und Geburtsstörungen, Notfallversorgung, Ontogenese, Grundlagen Genetik, Verantwortung in der Zucht, Kastration
  • Lernverhalten Wie Hunde lernen; Umgang mit dem Hund, Probleme, Über- / Unterforderung
  • Gewerbsmäßige Hundehaltung bauliche Voraussetzungen und Möglichkeiten, Abmessungen und Einrichtungen, Hygiene, Gruppenzusammenstellung, Auslauf
  • Hygiene in der Hundehaltung
  • Rechtskunde Tierschutzgesetz, Tierschutzhundeverordnung, Landeshundegesetz NRW, Haftungsfragen
  • Transport / TRACES: Rechtsgrundlagen zum Transport von Tieren, VO (EG) Nr. 1/2005, VO 429/2016 VO(EU) 576/2013, VO(EU) 577/2013, BmTierSSchV, HundVerbrEinfG, TRACES, Transporte von Heimtieren in der EU und in oder aus Drittländern, Transportpraxis
  • Prüfung nach § 11 TierSchG

  • 2 Kurstermine

495,- EUR gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit

495,- EUR gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit


* gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit
Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.

Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!