Wissen Ausbildung Qualifikation für Hundehalter

Tierschutzgesetz / gewerbsmäßige Haltung

Seit der Novellierung des Tierschutzgesetzes sind nicht nur Züchter und Tierpensionen erlaubnispflichtig. Auch Tierschutzorganisationen und Hundetrainer müssen nachweisen, dass sie die erforderliche Sachkunde besitzen. Dies schreibt § 11 des Tierschutzgesetzes vor. Die Kölner Hunde-Akademie bietet den erlaubnispflichtigen Haltern Sachkundelehrgänge, Aus- und Fortbildungen an, die als Qualifikations-Nachweis zur Vorlage beim Veterinäramt gelten können.

Beruflicher oder gewerbsmäßiger Umgang mit Hunden ist erlaubnispflichtig, z. B. Hundetrainer, Hundebetreuer / Hundepensionen, Hundezucht, Tierheim / tierheimähnliche Einrichtung, Import und Vermittlung von Auslandshunden.

Diese Ausbildungen / Qualifikationslehrgänge können Sie an der Kölner Hunde-Akademie absolvieren:

  • Ausbildung zum Hundetrainer (Hundetrainerausbildung mit Abschlussprüfung)
  • Ausbildung zum Hundebetreuer (Hundefachmann / Hundefachfrau KHA)
  • Sachkunde für Hundetrainer
  • Sachkunde für Züchter
  • Sachkunde für Tierschutzorganisationen
  • Sachkunde für Katzen
  • Sachkunde für Kleinsäuger

Landeshundegesetz / Haltung Hunde bestimmter Rassen

Halter / Betreuer von Hunden bestimmter Rassen können an der Kölner Hunde-Akademie Sachkundeprüfungen und Verhaltensprüfungen absolvieren. Weitere Informationen

 

Literaturtipps für Gründer im Hundebereich:

Das Unternehmen Hund -Ein Leitfaden für Existenzgründer, Kynos-Verlag ISBN 978-3-942335-22-5

Dogilli - Eine tierische Geschäftsidee, ISBN: 978-3981913019

Sachkunde §11 TierSchG

Sachkundelehrgänge mit Prüfung nach §11 TierSchG für gewerbliche Hundehalter wie Tierpensionen, Hundesitter, Tierheime, Tierschutzorganisationen, Hundeausbilder und Trainer und alle Interessierte.

mehr ⇒

Sachkundenachweis Katzen

Hundetrainer & Hundebetreuer

Ausbildung mit Prüfung für Hundetrainer und Hundebetreuer: Hundetrainer und Hundefachmann/Hundefachfrau KHA. Infos und Stundenpläne anfordern.

mehr ⇒

Sachkundenachweiss Kleinsäuger

Seminare

Seminare und Fortbildungen für Hundehalter, Mitarbeiter im Tierschutz, Dogsitter, Hundepensionen, Hundetrainer. Mit Teilnahmebescheinigung zur Vorlage beim Veterinäramt.

mehr ⇒

Kölner Hunde-Akademie startet Themenabende zur Fortbildung

Sie möchten Ihr Wissen rund um den Hund auffrischen? Ab diesem Jahr ermöglichen Ihnen die Themenabende der Kölner Hunde-Akademie eine qualifizierte Weiterbildung. Experten übermitteln Ihnen Wissen zu ausgewählten Aspekten der Hundehaltung – vom Verhalten über die Fütterung bis hin zum Tierrecht. Die Themen werden anschaulich und praxisnah präsentiert. Die kompakten Fortbildungen sind ideal für Inhaber der Erlaubnis nach Par. 11 TSchG, also Hundetrainer, Hundebetreuer, Züchter oder Tierschutzorganisationen. Die Teilnahme-Bescheinigung kann zur Vorlage beim Veterinäramt dienen. Ort der Themenabende: Landwirtschaftskammer Köln.