Transportschulung Hunde / Katzen

Der Lehrgang richtet sich an Unternehmen (Tiertaxi, Dogwalker, HuTa’s, Pensionen, Tierschutzorganisationen), die im Rahmen ihrer gewerblichen Tätigkeit Hunde und Katzen transportieren. Der Transporteur muss sachkundig sein und eine entsprechende Schulung nachweisen können.

Der Lehrgang der Kölner Hunde-Akademie kann bundesweit zur Verifizierung der Sachkunde für den gewerblichen Transport (Transportschulung) beim Veterinäramt dienen.

Transportschulung für gewerbliche Heimtiertransporte (Hunde/Katzen)


Inhalt

  • Gewerbliche Heimtiertransporte (innerhalb D, in die EU, in Drittländer und zurück), Anforderungen an die Fahrer
  • Rechtsgrundlagen zum Transport von Tieren, VO (EG) Nr. 1/2005, VO 429/2016, VO(EU) 576/2013, VO(EU) 577/2013,
    BmTierSSchV, HundVerbrEinfG, TRACES, Transporte von Heimtieren in der EU und in oder aus Drittländern
  • Transportpraxis Planung und Ablauf des Transports, Dokumentation (TRACES), Gesundheitszustand, Verhalten / Unfallverhütung
  • Hygiene

  • 1 Kurstermin

95,20 EUR inkl. 19% MwSt.


* inkl. 19% MwSt.
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!