Transportschulung Hunde / Katzen

Der Lehrgang richtet sich an Unternehmen (Tiertaxi, Dogwalker, HuTa’s, Pensionen, Tierschutzorganisationen), die im Rahmen ihrer gewerblichen Tätigkeit Hunde und Katzen transportieren. Der Transporteur muss sachkundig sein und eine entsprechende Schulung nachweisen können.

Der Lehrgang der Kölner Hunde-Akademie kann bundesweit zur Verifizierung der Sachkunde für den gewerblichen Transport (Transportschulung) beim Veterinäramt dienen.

Transportschulung für gewerbliche Heimtiertransporte (Hunde/Katzen)


Inhalt

  • Gewerbliche Heimtiertransporte (innerhalb D, in die EU, in Drittländer und zurück), Anforderungen an die Fahrer
  • Rechtsgrundlagen zum Transport von Tieren, VO (EG) Nr. 1/2005, VO 429/2016, VO(EU) 576/2013, VO(EU) 577/2013,
    BmTierSSchV, HundVerbrEinfG, TRACES, Transporte von Heimtieren in der EU und in oder aus Drittländern
  • Transportpraxis Planung und Ablauf des Transports, Dokumentation (TRACES), Gesundheitszustand, Verhalten / Unfallverhütung
  • Hygiene
Aktuell sind keine Kurse geplant.
Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.

Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!